Webinare

Webinare

für das Sozial- und Gesundheitswesen

Nicht erst seit Corona, aber nun noch verstärkter, bieten wir eine Reihe von Themen als Webinare an. Nach und nach bauen wir das Angebot aus und informieren auf unserer Homepage. Dabei ersetzen Webinare nicht einfach die Seminare, sie sind ein eigenständiges Veranstaltungsformat, das seine eigenen Spezifika hat, wenn es um die Gestaltung, die Dauer, die Inhalte und den Ablauf geht. Wenn Sie schon Erfahrungen mit Onlinelernen gemacht haben, freuen Sie sich auf weitere Erfahrungen, was online alles möglich ist. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Webinaren haben - dann sind Sie ebenfalls herzlich willkommen. Wir gehen mit Ihnen Schritt für Schritt durch das Webinar, damit die Technik Technik bleibt und Sie sich auf das Lernen und das gemeinsame Lernerlebnis konzentrieren können.

Wenn Sie Fragen zur Technik, zu Themen oder allgemein zu Webinaren und E-Learning haben, freuen wir uns auf Ihre Fragen. Schreiben Sie einfach eine Mail an Jochen Biller. Er beantwortet gerne Ihre Fragen.

 

 

/ Kursdetails

Kostenfrei für DIAKOVERE Mitarbeitende Webinar: Physiotherapie bei COVID-19 akut, post-covid und long-covid

Diese Fortbildung für PhysiotherapeutInnen (auch Ergo/Logo) dient zur Unterstützung des Therapieaufbau von Covid-19 Erkrankten.

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2302-017IF

Beginn: Do., 02.02.2023, 08:00 Uhr

Dauer: 2 Tage, 8 UE , 8 Fortbildungspunkte

Kursort: Webinar

Gebühr: 140,00 € / DIAKOVERE Mitarbeitende: 0,00 €

Zielgruppe: PhysiotherapeutInnen, auch für Einsteiger geeignet, ErgotherapeutInnen

Inhalte/Lernziele:
INHALT
Die TeilnehmerInnen werden auf den aktuellen Kenntnisstand des pathologischen Mechanismus des SARS-COV2 Virus und die daraus resultierenden Symptome und Auswirkungen gebracht. Daraus abgeleitet werden die Therapieoptionen in den Phasen von akut- bis post-Covid. Es wird ein potenzieller Behandlungsleitfaden besprochen und mögliche Leitsymptome charakterisiert. Die Therapieoptionen werden beispielhaft praktisch geübt

THEORETISCHE EINFÜHRUNG
In diesem Teil erlernen die TeilnehmerInnen den aktuell bekannten pathophysiologischen Wirkmechanismus des Virus mit seinen Auswirkungen. Der weitere Schwerpunkt liegt hier in der Ableitung physiotherapeutisch Leitsymptome und deren Auswirkungen.

PRAKTISCHER TEIL
Die TeilnehmerInnen betrachten die möglichen Leitsymptome in den Phasen akut (moderat-klinisch -intensivmedizinisch) sowie rehabilitativ, im Sinne post-Covid und long-Covid. Die Atemtherapie steht dabei im Vordergrund. Weitere wichtige Aspekte sind Mobilisation und moderates Ausdauertraining und das Zurückfinden in die Eigenständigkeit bzw. den (Arbeits-) Alltag.

Methode: Vortrag, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Webinar


Datum
02.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 11:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
03.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 11:30 Uhr
Ort
Webinar




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
Fax 0511 5354-672
akademie@diakovere.de