Pädagogik

Fortbildungsangebote Pädagogik

Hier finden Sie Seminare und Lehrgänge, die Sie als pädagogische Fachkraft in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Ein breites Angebot für Erzieher, pädagogische Mitarbeiter in der Behindertenhilfe und Lehrkräfte in berufsbildenden Schulen wartet auf Sie. Im Bereich "Frühkindliche Bildung" finden Sie ein großes Angebot unter den Links Frühförderung  und Kita/Grundschule.

Eine ausführliche Zusammenfassung und Beschrebung der Seminare für Kita, Krippe und Schule 2020 finden Sie im Programmheft Kita-Krippe-Schule. Auf der Homepage finden Sie die Seminare ebenfalls Immer auf dem aktuellen Stand.

 

Die DIAKOVERE Akademie führt das Gütesiegel des Landes Niedersachsen Qualifizierungsmaßnahmen FRÜHKINDLICHE BILDUNG. Weitere Informationen zum Gütesiegel erhalten Sie auch auf der Homepage der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Niedersachsen. Zum Qualitätsmanagement in der DIAKOVERE Akademie finden Sie weitere Informationen unter Qualitätsmanagement.

Pädagogik / Kursdetails

Die Phonologische Bewusstheit in der sprachtherapeutischen Praxis

Die Phonologische Bewusstheit gilt als wichtiger Prädiktor für die spätere Lese- und Rechtschreibentwicklung. Doch auch zu anderen sprachlichen Ebenen bestehen enge Zusammenhänge, wie etwa zum Wortschatzumfang und der Aussprache. Es ist demnach von entscheidender Bedeutung, Auffälligkeiten in der PhB frühzeitig zu identifizieren und zu behandeln, um Folgedefizite zu vermeiden. Doch was haben Sprachspiele mit Silben, Reimen und Lauten mit dem Schriftspracherwerb konkret zu tun? Wie kann man die PhB untersuchen? Und wie können eingeschränkte Fähigkeiten gefördert werden?

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 2011-012E

Beginn: Fr., 27.11.2020, 12:00 Uhr

Dauer: 2 Tage, 15 UE , 15 Fortbildungspunkte

Kursort: Hochhaus Annastift; Raum 02- Matthäus; EG

Gebühr: 245,00 €

Zielgruppe: pädagogische und therapeutische Berufsgruppen, die in integrativen oder sonderpädagogischen Einrichtungen arbeiten

Inhalte/Lernziele: Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die ungestörte Entwicklung der phonologischen Bewusstheitsfähigkeiten. Auch werden Zusammenhänge zwischen der PhB und anderen linguistischen Ebenen erläutert. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Kindern mit Aussprachestörungen, die größte Gruppe in der sprachtherapeutischen Praxis. Welche Kinder haben ein höheres Risiko für phonologische Bewusstheitsdefizite und was sollte ich bei der Therapie beachten? Zudem werden ausgewählte Untersuchungsverfahren zur Überprüfung der phonologischen Bewusstheitsfähigkeiten (TPB und BISC) vorgestellt. Schließlich werden therapeutische Konsequenzen für die Intervention abgeleitet und Trainingsmöglichkeiten erarbeitet. Ein hoher Praxisanteil mit Videoillustrationen, der Bearbeitung von Fallbeispielen und Übungen - soll die unmittelbare Anwendung der Seminarinhalte ermöglichen.
Die Teilnehmer erhalten das nötige Handwerkszeug um...
- die Entwicklung der PhB zu beschreiben
- das Konstrukt der PhB zu verstehen und Zusammenhänge zu anderen sprachlichen Ebenen nachzuvollziehen
- Auffälligkeiten in der PhB für verschiedene Altersgruppen zu diagnostizieren
- ein spezifisches PhB-Training abzuleiten (Therapieableitung)
- auf Besonderheiten in der Therapie von kindlichen Aussprachestörungen einzugehen

Methode: Alle Seminarinhalte werden durch Videoillustrationen, Fallbeispiele und Übungen praktisch vertieft.


Datum
27.11.2020
Uhrzeit
12:00 - 18:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, Hochhaus Annastift; Raum 02- Matthäus; EG
Datum
28.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, Hochhaus Annastift; Raum 02- Matthäus; EG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de