Logopädie/Sprachtherapie

Fortbildungsangebote Logopädie und Sprachtherapie

Für Sprachtherapeuten und Logopäden haben wir in den letzten Jahren das Angebot kontinuierlich ausgebaut. Die Schwerpunkte liegen bei Sprach- und Sprechstörungen, Stimmstörungen und Schluckstörungen. Auch hier legen wir großen Wert auf Interdisziplinarität und Austausch zwischen den unterschiedlichen Professionen. Dies spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Referententeams wider.

Kostenfrei für DIAKOVERE Mitarbeitende Stroke Unit- Aufbaukurs für Therapeuten In Kooperation mit der DSG

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2009-013IF

Beginn: Mo., 07.09.2020, 09:00 Uhr

Dauer: 0 Tag, 16 UE , 16 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG

Gebühr: 245,00 € / DIAKOVERE Mitarbeitende: 0,00 €

Zielgruppe: ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, LogopädInnen/
SprachtherapeutInnen

Inhalte/Lernziele: Das Seminar vertieft die im Basisseminar vermittelten Kenntnisse unter dem speziellen Fokus der Interdisziplinarität. Die gemeinsame Zielsetzung auf der Basis der ICF steht dabei im Vordergrund und die Frage, wie man effektiv Informationen im Team austauscht und gemeinsame Behandlungspläne für die Patienten entwickelt. Verschiedene Rehabilitationsphasen werden vorgestellt und die Kriterien erörtert, nach denen Patienten in bestimmte Rehabilitationsformen weiter verwiesen werden können. Darüber hinaus werden Themen vertieft, die sich die Teilnehmer im Basiskurs gewünscht haben.
Am Ende der Fortbildung wird anhand verschiedener Therapiekonzepte eine gemeinsame Behandlungsplanung in Kleingruppen erstellt.

Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden/Sprachtherapeuten, die bereits auf einer Stroke Unit arbeiten oder dort anfangen wollen. Dabei ist die interdisziplinäre therapeutische Ausrichtung gewollt, um den therapeutischen Austausch untereinander zu fördern und miteinander Behandlungen zu planen und zu besprechen. Erfahrene Therapeuten können hier ihr Wissen auffrischen oder stabilisieren. Der Kurs wurde in Kooperation mit der Deutschen Schlaganfallgesellschaft konzipiert und schließt mit einem Zertifikat über beide Module ab.

Methode: Vortrag, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Hinweis: Voraussetzung für das Buchen des Aufbaukurses ist der Besuch des Stroke Unit Basiskurses

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de