Logopädie/Sprachtherapie

Fortbildungsangebote Logopädie und Sprachtherapie

Für Sprachtherapeuten und Logopäden haben wir in den letzten Jahren das Angebot kontinuierlich ausgebaut. Die Schwerpunkte liegen bei Sprach- und Sprechstörungen, Stimmstörungen und Schluckstörungen. Auch hier legen wir großen Wert auf Interdisziplinarität und Austausch zwischen den unterschiedlichen Professionen. Dies spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Referententeams wider.

HandsLogOn Sanfte Griffe für die logopädische Behandlung

Die logopädische Behandlung findet inzwischen nicht mehr nur am Schreibtisch statt, sondern wird zunehmend ganzheitlicher und findet direkt am Patienten statt. Mittels verschiedener leichter, sanfter Grifftechniken können Dysphagie-, Dysarthrie- und Dysphoniepatienten zusätzlich zu den klassischen Therapieansätzen gut unterstützt werden, indem die Strukturen gelockert und mobilisiert werden. In diesem Seminar lernen Sie die Hintergründe und die Anwendung einiger dieser Griffe.

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 2009-043E

Beginn: Fr., 11.09.2020, 11:00 Uhr

Dauer: 2 Tage, 18 UE , 18 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG

Gebühr: 265,00 €

Zielgruppe: LogopädInnen, SprachtherapeutInnen und StimmtherapeutInnen

Inhalte/Lernziele: 1. Theoretischer Teil
- Mögliche Ziele für die Therapie
- Für welche Patienten eignen sich die Griffe?
- Kontraindikationen
- Anatomische Kenntnisse auffrischen zu
den oberen Atemwegen, den unteren Atemwegen, dem knöchernen und knorpeligen Thorax, den Muskeln des Thorax
2. Praktischer Teil
- Lagebeschreibungen
- Griffe zum Thema Atmung, Hustenunterstützung, Stimmgebung, Lockerung gezielter Muskeln und Muskelgruppen, Sprechen und Schlucken
Lernziele:
- Verstehen der Zusammenhänge zwischen Atmung, Stimm- und Schluckfunktionen und Muskulatur
- Selbstständige Anwendung der verschiedenen Griffe bei unterschiedlichen Störungsbildern
- Anwendung bei Patienten mit: Funktionellen- und organischen Dysphonien, Atemwegserkrankungen (COPD), neurologischen Störungen (z.B. Parkinson, Apoplex) und Problemen mit der Tonusregulierung

Methode: Vortrag, Einzel- und Partnerarbeit

Hinweis: Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung


Datum
11.09.2020
Uhrzeit
11:00 - 19:00 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG
Datum
12.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:15 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de