Programm
/ Kursdetails

Bobath Konzept - Einführungsseminar

Das Bobath Konzept ermöglicht Patienten in der Neurorehabilitation und in der Geriatrie, Handlungsfähigkeit zurückzugewinnen. Es bietet Ihnen eine Denk- und Handlungsbasis für:

- Eine fähigkeitsorientierte Befunderhebung
- Das Erarbeiten alltäglicher Tätigkeiten
- Die Vereinbarung von realistischen Zielen
- Das Erarbeiten notwendiger Voraussetzungen
- Die Schulung von Bewegungsabläufen
- Den Rückgewinn verlorener Funktionen

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2002-017E

Beginn: Fr., 28.02.2020, 10:00 Uhr

Dauer: 2 Tage, 16 UE , 16 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 015; EG

Gebühr: 245,00 €

Zielgruppe: ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, LogopädInnen

Inhalte/Lernziele: Inhalte:
Sie erlernen theoretische Basiskenntnisse über motorisches Lernen und motorische Kontrolle und wie das Bobath Konzept diese für den Rückgewinn von Handlungskompetenz benutzt.
Alltagsrelevante Bewegungsabläufe wie das Aufstehen und Hinlegen, Gehen, Reichen- und Hantieren werden analysiert.
Behandlungsmethoden, um Patienten zu schulen sich sicher und effizient zu bewegen.

Lernziele:
Nach Abschluss des Kurses verstehen Sie die Vorgehensweise der Bobath Therapie und kennen den Stellenwert des Bobath Konzepts in der evidenzbasierten Therapie.
Sie lernen, alltagsrelevante Tätigkeiten zu analysieren, die Fähigkeiten und Beeinträchtigungen der Patienten zu erkennen und Sie bekommen Lösungsideen, um Selbständigkeit im Alltag mit Patienten zu erarbeiten.

Hinweis: Für den Kurs ist bequeme Kleidung notwendig
(Trainingsjacke und -hose, Top bzw. Unterhemd)


Datum
28.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 015; EG
Datum
29.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 015; EG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de