Ergotherapie/Physiotherapie

Fortbildungsangebote Ergotherapie und Physiotherapie

Hier finden Sie Angebote zu Physio- und Ergotherapie. Über die vielen Jahre, die die DIAKOVERE Akademie für diese Zielgruppe Angebote erstellt, hat sich ein differenziertes Bild über die Aspekte der Ergo- und Physiotherapie ergeben. Neben den "Klassikern" wie beispielsweise Bobath oder Manuelle Lymphdrainage finden Sie hier Schwerpunkte in der Geriatrie und der Pädiatrie. Eine Vielzahl der Angebote betont die interprofessionelle Zusammensetzung der Teams. Hier sind die Erfahrungen aus unseren Krankenhäusern und Altenhilfeeinrichtungen direkt in die Seminarinhalte eingeflossen.

Kinesiologisches Taping in Therapie und Sport– Teil 1

Kinesiotaping ist eine einfache, überzeugende und für den Patienten effektive Therapie, die den Erfolg einer physiotherapeutischen Behandlung deutlich verbessern kann. Es unterstützt die langfristige Wirkung der physiotherapeutischen Maßnahmen bei Patienten und Sportlern. In zwei Kursen sollen Grundlagen des Tapings vermittelt werden, jeweils mit unterschiedlichen Anlagen und Schwerpunkten. Ziel dieser beiden praktisch orientierten Kurse ist es, basierend auf der ganzheitlichen physiotherapeutischen Diagnose, gezielt eine Tapeanlage auszuwählen und anlegen zu können.

Status: Keine Online-Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 2009-049IF

Beginn: Sa., 19.09.2020, 09:00 Uhr

Dauer: 1 Tag, 10 UE , 10 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 016; EG

Gebühr: 165,00 €

Zielgruppe: PhysiotherapeutInnen (auch für PhysiotherapieschülerInnen geeignet)

Inhalte/Lernziele: - Wirkungsweise des Kinesiologischen Taping und theoretische Grundlagen
- Auswahl des Tapematerials
- Einbindung des Kinesiotaping in die zielorientierte Physiotherapie
- Umsetzung von Kinesiologischem Taping in verschiedenen Einrichtungen

Praktischer Teil:
- Lymphtapes
- Schmerztapes
- Faszientechniken
- Muskeltechniken
- Kombinationen verschiedener Anlagetechniken

Beispieldiagnosen: postoperative und chronische Schwellungszustände der oberen und unteren Extremität, Behandlung von Migräne und Kopfschmerzsyndromen, Therapie von Triggerpunkten, Muskelzerrung, Muskelfaserriss, Epicondylitis, Beschleunigungsverletzung der HWS, Kopfschmerzen, Impingement, Schulterschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Lumbago

Hinweis: Buchen Sie gern zur Vertiefung den Kurs "Kinesiologisches Taping in Therapie und Sport Teil 2" am 28.11.20 (Sem. Nr. 2011-026E)


Datum
19.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 016; EG


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich



DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de