Pflege/Geburtshilfe/Funktion

Fortbildungsangebote Pflege Geburtshilfe und Funktionsdienste

Als großer Träger von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und mobilen Diensten verfügt DIAKOVERE über ein großes Spektrum an Themen, die wir aus unserer täglichen Arbeit kennen. Im Bereich Pflege und Geburtshilfe finden Sie Fachweiterbildungen mit Anerkennung der Pflegekammer, den Praxisanleiter und neben den klassischen Pflegethemen wie Lagerung oder Wundmanagement auch Seminare zu Recht und zu interdisziplinären Themen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Seminare zur geriatrischen Weiterbildung ZERCUR.

Flyer_Praxisanleiter_Auffrischung_2020

Flyer_Praxisanleiter_Auffrischung_2021

 

Pflege/Geburtshilfe / Kursdetails

Bobath Pflegegrundkurs: Therapeutisch aktivierende Pflege Erwachsener nach erworbenen Hirnschädigungen - Bobath-Konzept- Hemiplegie (BIKA® anerkannt)

Das Bobath-Konzept ist ein Bewegungskonzept für Menschen mit neuronalen Erkrankungen. Über Bewegung soll die beeinträchtigte neuronale Vernetzung des Betroffenen beeinflusst werden. Es hat den Ansatz, den Patienten nicht eine notdürftige Kompensation seiner paretischen Seite beizubringen, sondern es wird bei dem Patienten ein Lernprozess eingeleitet, zur Wiedererlangung der verlorengegangenen Bewegungsfähigkeiten. Die in den DRGs geforderte aktivierende therapeutische Pflege (z.B. OPS 8-550) ist Inhalt eines Bobath-Pflegegrundkurses.

Pflege Bereich: Pflichtbereich

Pflege Punkte: 80

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2012-010E

Beginn: Di., 08.12.2020, 09:00 Uhr

Dauer: 10 Tage, 80 UE

Kursort: DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 016; EG

Gebühr: 970,00 € / DIAKOVERE-Mitarbeitende: 873,00 €

Zielgruppe: Pflegefachkräfte

Inhalte/Lernziele: - das therapeutische aktivierende Handling, z.B. bei der Mobilisation im Bett
- die Positionierung, in einer therapeutischen Stellung, um normale Bewegung anzubahnen
- das Selbsthilfetraining, als das für den Patienten besonders geeignete Lernangebot unter Ausnutzung der funktionalen Bewegung

Zwischen Teil 1 und Teil 2 müssen die Teilnehmer eine Pflegesequenz dokumentieren, und somit ihre Pflegepraxis in den Kurs integrieren.

Methode: Wissenvermittlung, Selbsterfahrung der Teilnehmer, Patientendemonstration, Arbeit mit Patienten unter Anleitung

Hinweis: Anerkannt als Bildungsurlaub nach dem NBildUG


Datum
08.12.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 008; EG
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 008; EG
Datum
10.12.2020
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 008; EG
Datum
11.12.2020
Uhrzeit
08:30 - 14:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 008; EG
Datum
15.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
14.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
noch unbekannt
Datum
15.06.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
noch unbekannt
Datum
16.06.2021
Uhrzeit
07:00 - 15:30 Uhr
Ort
noch unbekannt
Datum
17.06.2021
Uhrzeit
07:00 - 15:30 Uhr
Ort
noch unbekannt
Datum
18.06.2021
Uhrzeit
07:00 - 14:00 Uhr
Ort
noch unbekannt




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de