Pflege/Geburtshilfe

Fortbildungsangebote Pflege und Geburtshilfe

Als großer Träger von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und mobilen Diensten verfügt DIAKOVERE über ein großes Spektrum an Themen, die wir aus unserer täglichen Arbeit kennen. Im Bereich Pflege und Geburtshilfe finden Sie Fachweiterbildungen mit Anerkennung der Pflegekammer, den Praxisanleiter und neben den klassischen Pflegethemen wie Lagerung oder Wundmanagement auch Seminare zu Recht und zu interdisziplinären Themen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Seminare zur geriatrischen Weiterbildung ZERCUR.

Flyer_Praxisanleiter_Auffrischung

 

Pflege/Geburtshilfe / Kursdetails

Narbentherapie - Basisseminar (M.I.NT.-Konzept Peters®)

Die Narbenbehandlung nimmt mehr und mehr einen wichtigen Teil in der therapeutischen Arbeit ein. Betrachtet man die Narbe als "Störfeld", so kann sie zu verschiedenen Dysbalancen und Schwierigkeiten in der Bewegung führen oder auch chronische Schmerzen verursachen.
Befinden sich beispielsweise Narben über Gelenken, ist es umso wichtiger, dass Sie als Therapeut die Narbe sorgfältig behandeln und den Patienten mit Tipps und Ratschlägen unterstützen.
In diesem Seminar lernen Sie mehr über die Wichtigkeit der Narbenbehandlung, über die verschiedenen Narbentypen und über die Wundheilung bzw. Wundheilungsstörungen. Zudem erfahren Sie Wichtiges zum Thema "schmerzende Narbe". Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, einen aussagekräftigen Narbenbefund zu erstellen und eine individuelle Therapie zu planen.

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2009-007E

Beginn: Fr., 11.09.2020, 10:00 Uhr

Dauer: 1 Tag, 8 UE , 8 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 017; EG

Gebühr: 150,00 €

Zielgruppe: ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, LogopädInnen, weitere Heilberufe

Inhalte/Lernziele: - Aufbau der Haut
- Narbentypen
- Wundheilung, Phasen der Wundheilung und Wundheilungsstörungen
- die schmerzende Narbe
- Narbenstatus und Narbenbefund
- Umgang mit atrophischen, keloiden und hypertrophen Narben
- praktische Übungen mit dem Narbenstab
- Wärme- und Kälteanwendungen
- Narbenapplikationen z.B. Cremes, Öle u.a.
- Ödemreduktion
- Therapieplanung

Eigene Praxisbeispiele können mitgebracht werden.

Methode: Vermittlung theoretischer Kenntnisse, praktische Übungen, Partnerübungen, Fallbeispiele

Hinweis: Modul 1 des M.I.NT.-Konzept Peters® - Eine Beschreibung aller Module ist auf unserer Homepage hinterlegt.


Datum
11.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 016; EG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de