Pflege/Geburtshilfe

Fortbildungsangebote Pflege und Geburtshilfe

Als großer Träger von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und mobilen Diensten verfügt DIAKOVERE über ein großes Spektrum an Themen, die wir aus unserer täglichen Arbeit kennen. Im Bereich Pflege und Geburtshilfe finden Sie Fachweiterbildungen mit Anerkennung der Pflegekammer, den Praxisanleiter und neben den klassischen Pflegethemen wie Lagerung oder Wundmanagement auch Seminare zu Recht und zu interdisziplinären Themen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Seminare zur geriatrischen Weiterbildung ZERCUR.

Flyer_Praxisanleiter_Auffrischung

 

Basiskurs Ersteinschätzung, Manchester Triage System

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 2006-034E

Beginn: Do., 11.06.2020, 9:00 Uhr

Dauer: 2 Tage, 16 UE

Kursort: Henriettenstift, Fortbildungszentrum; Raum Anna Forcke; EG

Gebühr: 295,00 € / Diakovere-Mitarbeitende: 200,00 €

Zielgruppe: Zielgruppe sind die Ersteinschätzung durchführenden Pflegekräfte, Medizinische Fachangestellte und Rettungs- assistenten, sowie die der Notaufnahme fest zugeordneten Ärzte.

Inhalte/Lernziele: Eine zunehmende Zahl an Patienten sucht täglich die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf. Dabei umfasst das Spektrum alle Variationen vom akut vital bedrohten Patienten bis hin zum eigentlich hausärztlich zu versorgenden kleineren Gesundheitsproblem.

Die systematische und strukturierte Bestimmung der Behandlungsdringlichkeit unterstützt die Bemühungen um die Verbesserung der Versorgungssicherheit in der Notaufnahme und darüber hinaus, wie beispielsweise die Schnittstelle zum kassenärztlichen Notfalldienst.

Die Durchführung dieser sogenannten Ersteinschätzung soll sicherstellen, dass eine hohe Behandlungsdringlichkeit zuverlässig erkannt wird und der betreffende Patient zeitnah einem Arzt zugeführt wird. Nur der Patient, der ohne Gefahr warten kann, soll warten müssen oder aber dem diensthabenden Arzt der KV-Sprechstunde zugewiesen werden.

Inhalte

- Hintergründe, Ziel und Zweck der Ersteinschätzung, Vergleich existierender Systeme, Vorgang der Entscheidungsfindung
- Einführung in das Manchester-Triage-System: Aufbau des Systems, Ablauf einer Ersteinschätzung, Schmerzeinschätzung in der Notaufnahme, Integration der Berufserfahrung des Mitarbeiters und des subjektiven Empfindens des Patienten
- Praktische Übungen mit Fallbeispielen
- Einschätzung der Behandlungspriorität im Großschadensfall
- Rechtliche Situation in der Notaufnahme (Schwerpunkt Pflege), juristische Aspekte der Ersteinschätzung und des neuen Aufgabenbereichs, Bedeutung der Dokumentation


Datum
11.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Marienstr. 72-90, Henriettenstift, Fortbildungszentrum; Raum Anna Forcke; EG
Datum
12.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Marienstr. 72-90, Henriettenstift, Fortbildungszentrum; Raum Anna Forcke; EG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de