Programm
/ Kursdetails

Kostenfrei für DIAKOVERE Mitarbeitende Physiotherapie auf Intensivstationen - Aufbauseminar

Physiotherapie ist ein Bestandteil eines Gesamttherapiekonzeptes zur Behandlung von Krankheitsbildern. Im Bereich der Intensivmedizin ist Physiotherapie etwas spezieller als im ambulanten Bereich, wie in normalen Physiotherapie- Praxen, Reha-Zentren usw. Geeignete Therapiemethoden betreffen meist weniger die großen ambulanten Schwerpunkte des Bewegungsapparates. Im Bereich der Intensivmedizin geht es vorwiegend um Atemtherapie, Mobilisation und Gehfähigkeit, Aktivitäten des täglichen Lebens, verbunden mit grundlegender Stabilisation der Haltung. Der Basiskurs beinhaltet ein grundlegendes Konzept.

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2001-005IF

Beginn: Di., 28.01.2020, 09:00 Uhr

Dauer: 1 Tag, 9 UE , 9 Fortbildungspunkte

Kursort: DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 017; EG

Gebühr: 135,00 € / DIAKOVERE Mitarbeitende: 0,00 €

Zielgruppe: Erfahrene PhysiotherapeutInnen auf Intensivstation und alle Teilnehmer des Basisseminars

Inhalte/Lernziele: Im Aufbauseminar geht es um tiefergreifende Inhalte wie
- Weaning - Die Aufgabe der Physiotherapie im Weaning
- Spezielle Atemtherapie- Atemtraining mit Beatmung sinnvoll?
- Mobilisation - Wann wie oft warum?- Mobilisation mit ECMO und Co?
- Intensivkomplexpauschale- Betriebswirtschaft in der physiotherapeutischen Behandlung
- Delir
- Neuigkeiten

Methode: Vortrag, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Hinweis: Dieser Kurs richtet sich an sehr erfahrene Physiotherapeuten auf Intensivstation und ist als Aufbauseminar für das Basisseminar konzipiert.


Datum
28.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7; Raum 008; EG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de