Programm
/ Kursdetails

Kostenfrei für DIAKOVERE Mitarbeitende Basale Stimulation® in der letzten Lebensphase - Thementag

Körperlichkeit begleitet und bewegt uns zeitlebens. Gerade am Beginn und zum Ende des Lebens kommt ihr eine besondere Bedeutung zu.

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 2012-003IF

Beginn: Mi., 02.12.2020, 10:30 Uhr

Dauer: 1 Tag, 8 UE

Kursort: DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG

Gebühr: 135,00 € / DIAKOVERE Mitarbeitende: 0,00 €

Zielgruppe: Pflegende und Therapeuten, die Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten,
ehrenamtliche Helfer und Angehörige

Inhalte/Lernziele: Berührungsqualität und Beziehungsaufbau, die für den Menschen in der letzten Lebensphase unterstützend, hilfreich und stimmig sind, werden zur zentralen Aufgabe von Pflegenden und Therapeuten. Angebote über die Sinne begleiten Menschen in der Gestaltung eines wertvollen Entwicklungsabschnitts, wenn Themen wie Vollenden, Verabschieden oder Loslassen eine elementare Bedeutung bekommen.
Das Konzept Basale Stimulation® bietet viele Anregungen und Handreichungen zu diesen Themen für Mitarbeiter, die in den Bereichen Hospiz, Palliative Care oder Langzeitpflege arbeiten. Im Seminar ist Raum, sein Wissen zum Konzept zu vertiefen. In Eigenerfahrungen und Partnerarbeit werden gezielte Anregungen vermittelt. Möglichkeiten und Grenzen des Konzeptes für den Arbeits- und Begegnungsalltag werden dargestellt.

Methode: Vortrag, praktische Arbeit, Eigenerfahrung, Übungen

Hinweis: Bitte mitbringen
bequeme Kleidung, evtl. Kissen für Knie/Kopf


Datum
02.12.2020
Uhrzeit
10:30 - 17:30 Uhr
Ort
Anna-von-Borries-Str. 1-7, DIAKOVERE Akademie Hauptgebäude; Raum 001; 2. OG




DIAKOVERE gGmbH Akademie

Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Telefon 0511 5354-662
akademie@diakovere.de